Baufinanzierung

Ein Bauvorhaben ist ein großer Schritt zur Verwirklichung eines Lebenstraums und oft die größte Investition Ihres Lebens. Eine genaue Planung und Absicherung ist daher unabdingbar.

Leider werden in diesem Bereich häufig Fehler begangen, die später nicht mehr korrigiert werden können und nicht selten zu finanziellen Problemen führen. Im schlimmsten Fall enden diese Fehler mit dem Zwangsverkauf eines Eigenheims.

Ziehen Sie für die Baufinanzierung einen Experten zu Rate

Lassen Sie sich für die Baufinanzierung von einschlägigen Experten beraten. Nach unserer Erfahrung haben sich in der Regel klassische Formen der Finanzierung, wie etwa ein Baukredit, als seriös und nachhaltig erwiesen. Achten Sie auf günstige Zinsen: Neben einem passenden Konzept ist das ein wichtiges Kriterium, um Kosten zu sparen. Zu Beginn ermitteln Sie am besten, was Ihre eigenen vier Wände maximal kosten dürfen und informieren sich dann über die Einzelheiten einer passgenauen Baufinanzierung.

Die für Sie beste Baufinanzierung!

Baufinanzierung mit Fördermitteln vom Staat - KfW Effizienzhaus 55. Für Maßnahmen zur Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stehen Ihnen Fördermittel der KfW Bank zur Verfügung. Nutzen Sie die Fördermittelinformationen mit allen Programmen für Privatkunden und finden Sie Ihren Zuschuss oder Ihre günstige KfW Kreditfinanzierung.

Wie erfolgt die Beantragung?

Die KfW-Kredite müssen vor dem Bau beantragt werden, die Antragstellung erfolgt über die Hausbank. Mit ihr werden auch eventuell benötigte Sicherheiten vereinbart. Eine direkte Antragstellung bei der KfW ist hingegen nicht möglich.

Noch Fragen?

Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten! Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin mit uns.